Sign In

Krieg der Sterne - Despecialized Edition 2.7 (German) (Released) — Page 25

Author
Time

Hallo!
Super Projekt. Würde mich sehr über einen Link freuen.
Gruß und Danke

Author
Time

Scrato said:

Nachfrage: Ist hier niemand mehr aktiv, der die Links zu den deutschen Versionen der Filme kennt?

I can’t tell if the issue of the missing files has been resolved or not but I have unpacked mkv files, though no means of sharing them. PMs are appreciated.

Author
Time

Hallo! Dieses Projekt ist unglaublich Krass!!! Wenn jemand mir helfen kann, einen Link zu bekommen für alle 3 Filme, das wäre Hammer!

Author
Time

Hallo,

ich habe keine Ahnung wie das hier funktioniert.
Deswegen frage ich einfach, wie und was für Möglichkeiten es gibt an diese Fassungen heranzukommen, ich möchte meinen Kindern gerne die einzigst richtigen Fassungen zeigen, unsere VHS von damals haben es leider nicht überlebt.

Also ich bin dankbar für jedigliche Hilfe.

Author
Time

Hallo,
ich hätte gerne auch Links zu den drei Filmen, meine Suche im Internet war leider nicht erfolgreich.
Würde sie gerne mit meiner Freundin gucken und die Special Edition ist leider nicht so gut wie die Originale.
Danke.

Author
Time
 (Edited)

To review, the German release of Star Wars—Krieg Der Sterne—restored the music for a sequence in the trash compactor where Luke is attacked by a dianoga creature.

My question is this: since George Lucas had the said music-cue removed in his English-language sound-mixes, how did this music end up in the German-language sound-mix? It takes work to create a sound mix for a different language—a group of people would have to control the audio levels of the various sound elements—music, sound effects, and dialogue. I am thinking that one of the 2 things may have happen that the said music-cue appeared in that said sequence:

The sound mixers who worked on the German language track either didn’t look at any attached notes to the sound elements that would indicate to mute the said music cue, or no notes were attached.The distributor for the film’s German release requested that the music-cue be used. Since Fox still owned the rights to the film at the time, they would be willing to grant that request.

I am open to any factual explanation.

Author
Time
 (Edited)

OneEyeGeorge said:

Hallo,

ich habe keine Ahnung wie das hier funktioniert.
Deswegen frage ich einfach, wie und was für Möglichkeiten es gibt an diese Fassungen heranzukommen, ich möchte meinen Kindern gerne die einzigst richtigen Fassungen zeigen, unsere VHS von damals haben es leider nicht überlebt.

Also ich bin dankbar für jedigliche Hilfe.

Author
Time
 (Edited)

Frost said:

Hallo,
ich hätte gerne auch Links zu den drei Filmen, meine Suche im Internet war leider nicht erfolgreich.
Würde sie gerne mit meiner Freundin gucken und die Special Edition ist leider nicht so gut wie die Originale.
Danke.

pssst geheim ^^

Author
Time

Ranulf said:

OneEyeGeorge said:

Hallo,

ich habe keine Ahnung wie das hier funktioniert.
Deswegen frage ich einfach, wie und was für Möglichkeiten es gibt an diese Fassungen heranzukommen, ich möchte meinen Kindern gerne die einzigst richtigen Fassungen zeigen, unsere VHS von damals haben es leider nicht überlebt.

Also ich bin dankbar für jedigliche Hilfe.

Die originalen Filme sind das beste überhaupt. Ich besitze jetzt die Despecialized Editions: Krieg der Sterne 2.7 , Das Imperium schlägt zurück 2.0, Rückkehr der Jedi Ritter 2.5
In allen Audiosprachen und Untertiteln die es gibt. 60GB - die kann ich leider nicht mal eben irgendwo Hochladen.

Ranulf Teil 2 gibt es schon in v2.1 - kamen nochmal verbesserungen hinzu. besorg dir das update 😉

Author
Time

rotaxt said:

Ranulf Teil 2 gibt es schon in v2.1 - kamen nochmal verbesserungen hinzu. besorg dir das update 😉

Na dann hab ich ja mal wieder was zu tun über Weihnachten. 😄

Author
Time

Ranulf said:

…nox.to…

pssst geheim ^^

vielen dank, kannte ich tatsächlich noch nicht und auch mit mehreren Suchmaschinen nicht gefunden.
frohe Weihnachten und einen guten Rutsch =D

Author
Time

Jetzt habe ich mir auch endlich die Version 2.1 von das Imperium schlägt zurück geholt. Ich bin restlos Begeistert. So hatte ich den Film noch Anfang der 90er ausm TV in Erinnerung. Hab mir jetzt alle 3 Teile aufn USB Stick gepackt und werde mir mal noch ein paar Blurays davon Brennen.

Author
Time

Ich würde mich sehr über die Zusendung eines links für die despecialized edition des ersten Films freuen,
ich hatte leider nie die Möglichkeit dieses Meisterwerk in seiner Originalfassung zu sehen.

Danke schon mal im voraus!

Author
Time
 (Edited)

Hallo und guten Tag zusammen,

ich bin über die Feiertage auf dieses fantastische Projekt gestolpert.
Unglaublich welche Arbeit in die Klassiker der Star Wars Filme investiert wird.
Danke, danke, danke dafür!

Natürlich würde ich mich ebenfalls über die Zusendung der Links für die klassische Trilogie mit deutscher Tonspur freuen.

Möge die Macht mit Euch sein.

uberfoxy


Hello and good day everyone,

I stumbled upon this amazing project over the holidays.
It’s unbelievable what work is invested in the classics of Star Wars films.
Thank you, thank you, thank you for that!

Of course, I would also be happy to receive the links for the classic trilogy with a German sound.

May the force be with you.

uberfoxy

Author
Time

Hallo, bin gestern auch über das Projekt gestolpert und war hin und weg! Bitte teilt mir die Downloadlinks für alle drei Teile. Vielen Dank 😄

Author
Time

Existieren ISO-Dateien von diesen Fanedits.
Habe schon mehrere Versuche mit mehreren Programmen durchgeführt um die Dateien in ein Blu-ray Format zu konvertieren, jedoch endete es jedes mal damit, dass die Farbe des Bildes sich sichtbar verdunkelte. Kann mir jemand Brenndateien oder Anweisungen zum Brennen geben, damit ich es vielleicht selber probieren kann.

-Vielen Dank

Author
Time

Hallo, könnte mir jemand bitte den Link senden? Vielen Dank!

Author
Time

Aravinz_HD said:

Existieren ISO-Dateien von diesen Fanedits.
Habe schon mehrere Versuche mit mehreren Programmen durchgeführt um die Dateien in ein Blu-ray Format zu konvertieren, jedoch endete es jedes mal damit, dass die Farbe des Bildes sich sichtbar verdunkelte. Kann mir jemand Brenndateien oder Anweisungen zum Brennen geben, damit ich es vielleicht selber probieren kann.

-Vielen Dank

Ich nehme mal an du hast die Filme bereits als MKV Datei? Dies kann doch jeder Bluray Player, Smart TV, Xbox, PS4, PC, Laptop abspielen.
Wieso packst du die Filme dann nicht einfach so wie sie sind auf den Bluray Rohling und brennst es dann ohne eine Konvertierung.

Author
Time

Meinst du einfach die MKV-Datei auf die Blu-ray ziehen und dann auf brennen klicken? oder steckt da mehr dahinter?

Author
Time

Aravinz_HD said:

Meinst du einfach die MKV-Datei auf die Blu-ray ziehen und dann auf brennen klicken? oder steckt da mehr dahinter?

Ja einfach als Datei brennen. Jeder Media Player erkennt MKV und kann es abspielen.

Author
Time

Hallo Leute,

Wie viele schon vor mir, wollte ich mal nachfragen, ob mir jemand einen (Download-)Link für die Star Wars Trilogie auf Deutsch schicken könnte?

So wie ich gelesen habe gibt es auch schon die deutsche Fassung mit dem deutschen Opening Crawl.

Es wäre wirklich toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. 😃

Author
Time

Hallo Zusammen,

ich würde mich auch sehr über den aktuellen Link freuen. Leider hat mich ein Plattendesaster ereilt, und das Backup Drive war offenbar zu alt, nur noch klackende Geräusche. Also muss ich leider meine Sammlung neu aufbauen, und werde wohl diesmal auch noch zusätzlich Blurays brennen…

Wäre klasse, wenn mich auch Jemand mit den aktuellen Links zur Trilogie versorgen könnte.

Vorab vielen Dank und Grüße

Author
Time
 (Edited)

Aravinz_HD said:

Meinst du einfach die MKV-Datei auf die Blu-ray ziehen und dann auf brennen klicken? oder steckt da mehr dahinter?

Kauf dir am besten einen 60GB USB-Stick, der kostet eh nicht viel. Da bringst Du alle drei MKV-Dateien drauf und must nichts konvertieren, somit gibt es auch keine Qualitätsverluste beim Konvertieren. Jeder Fernseher oder Bluray-Player hat heute USB-Anschlüsse, wo du den Stick anschließen kannst, über die man MKV-Dateien abspielen kann. Es reicht hierfür ein USB 2.0-Anschluss, da die Auflösung der Filme 720p ist (USB 3.0 brauchst du erst ab 4K/UHD-Auflösung). Wenn du den USB-Stick direkt am Fernseher ansteckst und einen AV-Receiver und eine Surround-Sound-Anlage hast, kannst du den Mehrkanal-Ton über den Audio-Rückkanal (Audio Return Channel - ARC) des HDMI-Kabels, das den AV-Receiver mit dem Fernseher verbindet, an den AV-Receiver weiterleiten. Dazu muss ggf. zuerst der ARC in den HDMI-Setup-Einstellungen im Menü des Fernsehers bzw. AV-Receivers aktiv geschaltet werden. Oder du verwendest dafür ein optisches Toslink-Glasfaserkabel zwischen Fernseher und AV-Receiver, falls deine HDMI-Verbindung älter als HDMI Version 1.4 ist. Auch da musst du ggf. dies erst in den Menüs aktivieren. Ist aber alles viel weniger aufwändig als Discs brennen und es kommt - wie gesagt - zu keinen Qualitätsverlusten durch Formatkonvertierung und/oder Kompression. Beim Anschluss des USB-Sticks direkt an den Fernseher ist i.d.R. auch sichergestellt, das die Framerate 24p (24 Bilder pro Sekunde, wie im Kino) nativ wiedergegeben wird. Beim USB-Anschluss mancher (nicht aller!) Bluray-Player kann es nämlich vorkommen, dass dieser statt 24p-Wiedergabe ein 3:2 Pulldown auf 60Hz Bildfrequenz (nach US-Fernsehnorm) macht, was zu unschönen Bildrucklern führt.

PS: Und die Vintage-Covers sind auf dem Bildschirm sowieso schöner anzusehen als ausgedruckt auf einer Bluray-Hülle! 😉

PPS: 64GB USB-Sticks (Flash-Drive) kosten derzeit um die 10 Euro oder weniger; ist also eine sehr günstige Investition. Wichtig ist nur, dass der Stick NTFS-formatiert ist, weil FAT-formatierte Sticks so große Dateien nicht speichern können. Das lässt sich aber mit jedem Windows-PC problemlos bewerkstelligen, auch für Macs gibt es die App “NTFS for Mac” von Paragon, die man für kurze Zeit lizenzfrei nutzen kann.